Flohmarkttermine


Nächste Termine


Freitags-Trödelmarkt im Autokino Köln-Porz
» Fr, 22. Sep 2017
» Köln
 
Bauernmarkt Flohmarkt auf der großen Festwiese
» Sa, 23. Sep 2017
» Oranienburg
 
FLOHMARKT WZ-Solarpark - JEDEN Samstag - ohne...
» Sa, 23. Sep 2017
» Wetzlar
 
Kindersachenflohmarkt der KITA "Arheilger...
» Sa, 23. Sep 2017
» Darmstadt
 
Duisburger Hallen Trödel
» Sa, 23. Sep 2017
» Duisburg
 
SECOND-HAND-HALLE
» Sa, 23. Sep 2017
» Duisburg
 
Automarkt im Autokino Kornwestheim, Tambourstr....
» Sa, 23. Sep 2017
» Kornwestheim
 
Automarkt im Autokino Köln,...
» Sa, 23. Sep 2017
» Köln
 

Flohmarkt-Lokal.de der Flohmarkt - Terminkalender


SAMSTAGS - FLOHMARKT in Eggenfelden


Details Vorgesehene Termine

Dieses Event findet in 84307 Eggenfelden

In der Straße:  Lauterbach- Sudetenstrasse,Parkplatz Disco Frieda (Bali)

In der Zeit von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt.

Veranstalter: George Märkte
Eggenfeldener Straße 46
84326 Falekenberg

Straße:  Lauterbach- Sudetenstrasse,Parkplatz Disco Frieda (Bali)
Tel.: 0177-3042035
Fax: 
Handy: 
Email: 
Zur Veranstalter Webseite: www.george-maerkte.de
Samstag,den 07. Oktober 2017
Samstag,den 21. Oktober 2017
Samstag,den 04. November 2017
Samstag,den 18. November 2017
Samstag,den 02. Dezember 2017
Beschreibung
SAMSTAGS - FLOHMARKT
Beginn 7 Uhr, Aufbau ab 6 Uhr. Standgeld bis 5m (PKW) nur 10 Euro. Jeder weitere Meter nur 1,50 Euro. Kinder bis 14 Gratis (Nur Spielzeug, Keine Cd`s und DVD`s). Jahrelang bewährt!!! Direkt im Zentrum der Einkaufsmeile von Eggenfelden Täglich tausende Kunden in der Nähe.. Kostenlose Parkplätze.
Anfahrt B 388 von Landshut kommend zweite Abfahrt Gewerbegebiet Mitterhof
B 388 von Pfarrkirchen kommend-Ortsumgehung Richtung Landshut- Abfahrt- Gewerbegebiet Mitterhof.

Der Platz ist sauber und ordentlich zu verlassen und den Ordnern ist Folge zu leisten.
Bei Nichteinhaltung erfolgt eine Anzeige bzw. sofortiges Platzverbot.

Verkauf von Neuwaren verboten
Verkauf von Lebensmittel,Getränken,Genußmittel,Medikamente verboten
Nationalsozialistische Gegegenstände und Gegenstände zur Gewaltverherrlichung sind strengstens verboten und werden polizeilich geahndet.